Andrea Belser,

Logopädin, funktionale Stimmbildnerin, Sängerin

Nach meiner logopädischen Tätigkeit in der HNO-Abteilung der Städtischen Kliniken unter der Leitung von Prof. Schröder übernahm ich 1993 die logopädische Praxis im Innenstadtbereich von Kassel.

Durch diese langjährigen,  praktischen  Erfahrungen, ergänzt durch Fort- und Weiterbildungen, hat sich mein ganzheitlicher Behandlungsansatz entwickelt. In den letzten Jahren habe ich mich zunehmend auf Stimmstörungen bei Kindern und Erwachsenen konzentriert.

Meinen Abschluss zur funktionalen Stimmtherapeutin machte ich im Jahr 2003 am Institut für funktionale Stimmarbeit, unter der Leitung von Michael Heptner sowie Seminare am Rabine-Institut für funktionale Stimmpädagogik, Leiter Eugen Rabine.

Weiterhin besuche ich aktuelle und fortlaufende Seminare am Lichtenberger-Institut, unter der Leitung von Frau G. Rohmert.

Durch diverse Fortbildungen im Bereich Körperarbeit entwickelte ich den erfolgreichen Ansatz der ganzheitlichen Stimmtherapie, ergänzt durch musikalische Ausbildung und Gesangstechniken im Bereich Popular music kann ich auch vielen Sängerinnen und Sängern stimmlich hilfreich zur Seite stehen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Sprachentwicklungsverzögerungen/-störungen, hier absolvierte ich im Jahr 2006 unter anderem einen 2-jährigen zertifizierten Lehrgang im Bereich Spracherwerbsstörungen nach Z. Penner, der auch die Problematik von sprachverzögerten Kindern mit Migrationshintergrund beinhaltet.

Nach langjähriger Praxis mit diesem Konzept, habe ich gute Erfahrungen mit diesem Ansatz gemacht.